Startseite

Machen Sie sich wetterunabhängig mit einer Wärmepumpe für das Schwimmbad!
Wenn grosse Wassermengen beheizt werden sollen, führt kaum ein Weg an einer Wärmepumpe vorbei!
Bei sehr grossen Pools ist eine reine elektrische Lösung nicht wirtschaftlich und Solarheizungen benötigen eine geeignete Fläche.
Wärmepumpen sind ein Wunder der Thermodynamik und erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit.

Prinzip der Schwimmbad Wärmepumpe
Die Wärmepumpe funktioniert eigentlich wie ein Kühlschrank und sieht aus wie eine Klimaanlage. Die Wärmepumpe entzieht der Aussenluft Wärme, also macht sich die freien Kalorien zunutze, die in der Umgebungsluft je nach Lufttemperatur (je höher desto besser) vorhanden sind. Im Inneren der Wärmepumpe wird die der Aussenluft entzogene Wärme mittels Wärmetauscher auf das Schwimmbad Wasser übertragen. Konventionelle Heizungen haben meist nur Wirkungsgrade von 0,75, Schwimmbad Wärmepumpen hingegen den fünffachen Wert.

Wirkungsgrad (COP) - was ist das?
Der Wirkungsgrad einer Schwimmbad Wärmepumpe ist von der Umgebungsluft und Temperatur des Schwimmbadwassers abhängig. Eine moderne Pool Wärmepumpe hat in etwa einen Wirkungsgrad von 5 - 6... das bedeutet, dass die Schwimmbad Wärmepumpe aus 1 kW elektrischer Energie, dem Schwimmbadwasser das 5 bzw. 6-fache an Energie zuführt.
Verbrauch 1 kW/Std. Strom - Rückerstattete Leistung ca. 5 - 6 kW. (je nach Lufttemperatur)

Vorteile der Schwimmbad Wärmepumpe
Mit Schwimmbad Wärmepumpen lässt sich viel Geld bei gleicher Wirkung sparen, denn die Wärmepumpe fürs Schwimmbad gibt etwas das 5-fache der aufgenommen Energie (Strom) an das Wasser vom Schwimmbad ab. Je nach Luft-Temperatur sogar das 6,2 fache... wie erwähnt, der Betrieb einer Schwimmbad Wärmepumpe ist ab 5° Aussentemperatur möglich.

Wieviel Geld spare ich mit einer Wärmepumpe?
Eine Menge! Grob überschlagen ist eine 9 KW Schwimmbad Wärmepumpe mit einen 30 m³ Pool mehr als gut ausgelastet und hat eine Leistungsaufnahme von 9 Ampère (was einem handelsüblichen Bügeleisen entspricht). Wenn man die Schwimmbad Wärmepumpe so laufen lässt, dass sich das Wasser pro Stunde um ca. 0,2 - 0,25 Grad erwärmt und wir annehmen, dass unsere Schwimmbad Saison von Mai bis September dauert - grob berechnet benötigen wir dann ca. 2200 kW/h mit einer Schwimmbad Wärmepumpe und gleichermassen 10000 kW/h mit einer elektrischen Poolheizung. Bei 21 Rappen pro kW stehen dann 460.00 Franken mit der Wärmepumpe den 2'100.00 Franken mit einem elektrischen Poolheizer gegenüber... eine grosse Ersparnis!

Wo stelle ich eine Wärmepumpe für das Schwimmbad auf?
Am besten stellt man die Wärmepumpe vor Witterung geschützt und mit reichlich Luftzufuhr auf. Die Wärmepumpe saugt Unmengen an Luft auf und diese wird gekühlt wieder abgeben, dafür muss natürlich ein geeigneter Platz an der Frischluft gefunden werden (KEIN Indoor-Betrieb!). Die Wärmepumpe selber wird direkt in den Filterkreislauf eingebunden - nach der Schwimmbad Filteranlage. Binden sie die Wärmepumpe über einen manuell regelbaren Bypass in ihre bestehende Installation mit ein.

Wieviel kW sollte meine Wärmepumpe leisten?
Das Schwimmbadwasser ihres Pools sollte sich bei Betrieb der Wärmepumpe um ca. 0,20 - 0,25 Grad pro Stunde erwärmen. Es ist besser die Schwimmbadwärmepumpe etwas grösser zu dimensionieren, als eine kleine 9 kW Wärmepumpe für einen 60m3 Pool zu verwenden... denn man sollte schon die Möglichkeit haben bei 8 Stunden Betrieb das Wasser um mehr als den täglichen Wärmeverlust (Abkühlung - Nacht etc.) zu erwärmen.

Nach physikalischen Gesetzten benötigt man 1,16 Wh um einen Liter Wasser zu erwärmen, was z.B. 11,6 kW/h für einen 10m3 Pool sind. Oder anders ausgedrückt: 1 kW/h erwärmt 862 Liter Wasser um einen Grad Celsius. Nachfolgend sieht man wie man die Schwimmbad Wärmepumpe am besten auslegen sollte:

Volumen Temperaturanstieg pro Stunde bei einer Leistung von:
(m³) 8 kW 12 kW 18 kW 27 kW 36 kW
10 0,59

0,88

1,32 1,97 2,63
20 0,29 0,44 0,66 0,99 1,32
30 0,20 0,29 0,44 0,66 0,88
40 0,15 0,22 0,33 0,49 0,66
50 0,12 0,18 0,26 0,39 0,53
60 0,10 0,15 0,22 0,33 0,44
70 0,08 0,13 0,19 0,28 0,38
80 0,07 0,11 0,16 0,25 0,33
90 0,07 0,10 0,15 0,22 0,29
100 0,06 0,09 0,13 0,20 0,26
120 0,05 0,07 0,11 0,16 0,22
 

Folgende Ausführungen sind erhältlich:

Wärmepumpen Greenheat
Greenheat Wärmepumpen sind eine kostengünstige und langlebige Variante um Ihren Pool zu beheizen. Mit ihrem sehr hohen COP (Wirkungsgrad) von 5.5 sind sie eine der effizientesten Methoden der Schwimmbad Heizung
Die Betriebskosten bleiben durch die hohe Energieeffizienz unserer Wärmepumpen überschaubar, denn bei nur 1.2 kW/h Verbrauch haben Sie eine rückerstattete Leistung von bis zu 5.5 kW/h.
Stellen Sie einfach Ihre Wunschtemperatur ein (zum Beispiel 27 °C) und baden Sie von April bis Ende September im warmen Wasser ohne vom Wetter abhängig zu sein. Um den Energieverlust so gering wie möglich zu halten empfehlen wir Ihnen Ihr Schwimmbad mit einer Schwimmbadüberdachung oder einer Solarplane abzudecken.
Bei zu hohen Wassertemperaturen verfügen unsere Wärmepumpen sogar über einen Kühlmodus. Somit ist stets die richtige Wassertemperatur garantiert.
Machen Sie sich wetterunabhängig!
 
Artikel Art. Nummer  Franken
Wärmepumpe Greenheat 6.5 kW, für Becken bis 600x300cm
1.2 kW/h, 230 V, Anschluss DA 50
J02083 2'490.00
Wärmepumpe Greenheat 8.8 kW, für Becken bis 700x350cm
1.65 kW/h, 230 V, Anschluss DA 50
J02080 2'990.00
Wärmepumpe Greenheat 11.5 kW, für Becken bis 900x400cm
2.0 kW/h, 230 V, Anschluss DA 50
J02081 3'750.00
 

Premium Wärmepumpen ZS500 von Zodiac mit vertikalem Luftausstoss
Extrem geräuscharmer Betrieb, ist im ECO Modus beinahe umhörbar.
Anders als Standard-Wärmepumpen, die nur bei 100% Leistung laufen können, passt die ZS500
Ihre Leistung durch 3 Heizmodi intelligent an die Umweltbedingungen und Ihre Bedürfnisse an.

3 Betriebsarten für alle Anforderungen:
- Boost-Modus: Leistungsabgabe von 100% für schnelles Aufheizen
- Smart-Modus: Automatische Temperaturregelung in Abhängigkeit der Soll- und Ist- Temperatur des Pools
- EcoSilence Modus: Stromsparender und geräuscharmen Betrieb

Im EcoSilence-Modus läuft die ZS500 bei nur 30 Dezibel, was in etwa mit dem Geräuschpegel eines ruhigen Schlafzimmers vergleichbar ist.

Bedienungsanleitung
Datenblatt

 
Artikel Art. Nummer  Franken
Zodiac ZS500 MD4, 9.1 kW, für Becken bis 9 x 4 m
einphasig, 230 V, 7.5 Amp, 1.2 kW/h
Abmessungen (LxBxH) 61x67x98cm, Gewicht 54.0kg
J02075 5'490.00
Zodiac ZS500 MD5, 11.6 kW, für Becken bis 12 x 5 m
einphasig, 230 V, 10.0 Amp, 1.6 kW/h
Abmessungen (LxBxH) 61x67x98cm, Gewicht 60.0kg
J02076 6'290.00
Zodiac ZS500 MD8, 15.0 kW, für Becken bis 16 x 6 m
einphasig, 230 V, 15.0 Amp, 2.4 kW/h
Abmessungen (LxBxH) 61x67x98cm, Gewicht 70.0kg
J02077 8'490.00
 
✔ Neues, modernes Design
✔ senkrechtes Gebläse
✔ Extrem hoher COP (Wirkungsgrad) von bis zu 7,6
✔ damit 20 bis 25 % besserer Wirkungsgrad als herkömmliche Wärmepumpen
✔ Leicht zu bedienender Touchscreen
✔ Integrierte Kühlfunktion
✔ Qualitativ hochwertiger Scrollkompressor
✔ Betrieb ab 5°C Aussentemperatur möglich
✔ Maximale Leistung schon bei 15°C Aussentemperatur
✔ 3 Jahre Garantie
 
 
Ihre Pluspunkte bei diesen Wärmepumpen:
     2 Jahre Garantie auf Herstellerdefekte
    Energieersparnis zwischen 75-85 %
    mit Wärmepumpen lässt sich viel Geld bei gleicher Wirkung sparen
    ab einer Aussentemperatur von 5 °C möglich
    einfach zu handhabende Digitalsteuerung
    horizontal eingebauter Ventilator, besonders geräuscharm
    Qualitätsprodukt mit erstklassiger Technik und Materialien
    Neu & Originalverpackt

Montage Beispiele von Kunden

Wir bieten auch den Einbau durch qualifizierte Monteure an (Fachleute, nicht Aushilfskräfte).
Bei Interesse an dieser Dienstleistung fragen Sie uns bitte unverbindlich an.

Versandkosten ab 65.00 Franken

Anfrage oder Bestellung

Tel. 079 464 87 88